Bayerischer Staatspreis für Produktentwicklung

Über diese besondere Auszeichnung aus den Händen der Bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner haben wir uns sehr gefreut. Denn die Entwicklung kundenorientierter Ausstattungselemente ist für uns ein wichtiges Element der Projektbetreuung.

Innenarchitekten sind eben auch auf Gebieten wie Produkt- und Möbeldesign tätig. Als „faszinierende Innovation“ bei der IHM präsentiert, überzeugten die Acoustic Paravents von Jürgen Hlady mit „hervorragenden akustischen Eigenschaften“ die Jury.

Sie punkteten zudem als flexibel kombinier- und erweiterbare, frei stehende Module. – Variabel in Höhe und Design – ob rund oder gerade – immer ein Garant für Flexibilität und Individualität in der Gestaltung öffentlicher Räume, Großraumbüros und überall sonst, wo man Ruhezonen oder Besprechungsinseln schaffen möchte.

<< Zurück zur Übersicht